Projektbeschreibung

Durch kontinuierliche Neukundengewinnung Umsätze erhöhen und Unternehmen wachsen lassen.

Das Thema Neukundengewinnung ist heutzutage wie auch in der Vergangenheit für den Unternehmer Thema Nummer 1. Wie soll man auch Geschäfte machen, ohne neue Kunden zu gewinnen. Auch sollte man bedenken, dass die besten Geschäfte mit neuen Kunden gemacht werden und Bestandskunden in der Regel kleinere Umsätze tätigen. Durch den Neukundengewinn erhöht man wiederum die Anzahl seiner Bestandskunden. Bei der Gewinnung neuer Kunden sollte man eine breite Streuung erzeugen. Warum? Im Folgenden werden wir es Ihnen erklären.

man businessman arms outstretched serious internet search Google Web infographics

Wie kann man neue Kunden gewinnen?

Für die Gewinnung neuer Kunden gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Liefert man eine gute Arbeit ab, bekommt man Empfehlungen von seinen bestehenden Kunden. Dies Bedarf aber einer langjährigen Vorbereitung, da erst durch viele getätigte Arbeiten, viele Empfehlungen kommen können. Dies ist also nichts für Neugründer. Ein weiterer Schritt sind Werbemaßnahmen wie Flyer-Verteilungen an Haushalte. Hier bietet die Deutsche Post auch Flyerversand an, wobei die Werbeverweigerer ausgeschlossen sind. Ob man damit neue Kunden gewinnen kann, ist schwer zu sagen, weil Beilagen oder Flyer meist in den Papierkorb wandern. Bei der Werbung in Printmedien wie Wurfzeitungen greifen die Verlage tief in Ihre Tasche, denn Annoncen kosten nicht wenig Geld, wenn man stilgerecht erscheinen will. Werbemaßnahmen in Vereinen (Banner) oder auf Ortskarten am Ortseingang mag zu früheren Zeiten neue Kunden gebracht haben, wobei hier der Erfolg der Unternehmen durch das Internet sehr eingeschränkt wurde. Kaltakquise telefonisch ist etwas für Callcenter und sehr mühsam aber kann ebenfalls neue Kunden erzeugen. Die beste Variante heutzutage ist das Internet, denn fast jeder sucht heute in Suchmaschinen aller Art nach dem gewünschten Produkt. Sie sehen es doch an sich selbst.

Warum sollte man bei der Gewinnung neuer Kundschaft breit gestreut vorgehen?

Viele Unternehmen sind diesbezüglich schon vom Markt verschwunden, weil man sich (vielleicht aus Unkenntnis) bei der Gewinnung von Kundschaft lediglich auf 1-2 Vorgehensweisen verlassen hat. Die Gefahr, die hier besteht ist, dass der Umsatz eklatant sinken kann, wenn diese wenigen Maßnahmen auf einmal wegbrechen. Anders gesagt Bsp.: Ein Unternehmen arbeitet nur für 1 Auftraggeber und dieser kommt in Zahlungsschwierigkeiten oder findet einen anderen Lieferanten. Das Ergebnis ist, dass kein weiterer Umsatz erzielt werden kann und man nun gewzungen ist, zahlreiche Maßnahmen einzuleiten, um schnell an neue Kunden zu kommen. Leider ist es zu spät, da diese Maßnahmen nun sehr viel Geld kosten, das Geld aber nicht mehr vorhanden ist, weil der 1 Auftraggeber nicht mehr da ist. Hier entsteht ein Teufelskreis, aus dem man nicht mehr raus kommt. Deshalb von Beginn an die Werbemaßnahmen breit streuen, dies aber sinnvoll und gezielt. 

Die Neukundengewinnung durch Empfehlungen

Das Internet ist auch hier gnadenlos und nachtragend, denn bei schlechter Arbeit, steht schnell ein negativer Bericht im Netz. Also aufpassen: Lieber einem Kunden mal übermäßig entgegen kommen, wenn es Reklamationen gibt, denn 1 unzufriedener Kunde schadet mehr als 100 zufriedene Kunden gut machen.

Beim Empfehlungsgeschäft bietet sich auch an, den empfehlenden Personen eine kleine Prämie zukommen zu lassen, damit auch in Zukunft ein Reiz für die Person besteht, Ihnen weiterhin Kundschaft zu bringen.

Über Printmedien

Früher, als es das Internet noch nicht gab, hat man Bücher gelesen, Zeitungen, hat sich spezielle Inseratszeitungen gekauft, um das zu bekommen, was man sucht. Zu dieser zeit hat das Schalten von Inseraten noch etwas gebracht. Heute sollte man dieses Instrument nur noch als Image-Werbung ansehen und sich hier nicht zuviel versprechen. Es kauft sich niemand eine Zeitung, um jemanden zu finden, der eine Waschmaschine verkauft oder handwerkliche Dienstleistungen anbietet. So wird man also nicht sehr viele Kunden gewinnen können und Annoncen sind auch heute nicht billiger als damals, denn die Verlage finanzieren sich über die Anzeigen, nicht über den Zeitungsverkauf.

Flyerverteilung und Bannerschaltungen

Flyerverteilung ist entweder etwas für Großmärkte wie Media Markt oder Lidl (Aldi), da es massiv betrieben wird. Für den Klein- und Einzelunternehmer mag dies auch noch eine akzeptable Variante der Neukundengewinnung sein, da er nicht viele neue Aufträge benötigt sondern auch mit wenigen neuen Aufträgen auskommt. Ähnlich verhält es sich mit der Schaltung von Bannern in Vereinen oder sozialen Einrichtungen. Man muss immer bedenken, dass man nicht gezielt gesucht wird sonderrn zufällig gesehen werden muss und dann noch zufällig Ihre Dienstleistung benötigt wird. Dieser Fall tritt aus unserer Erfahrung sehr selten ein. Es handelt sich hier also ebenfalls um Imagewerbung. Trotzdem sollte man diese nicht vernachlässigen und 1-3 solcherlei Aktionen durchführen, einfach um bekannt zu bleiben und zu werden.

Durch das Internet in Suchmaschinen – Die Zukunft –

Sie kennen sich selbst am besten. Suchen Sie nicht ebenfalls fast alle Leistungen im Internet und Sie stoßen immer wieder auf neue Anbieter, die Ihr Produkt zu einem besseren Preis anbieten als in einem Ladengeschäft? Genauso verhält es aber auch im Umkehrschluß. Zum Beispiel wird in Google monatlich ca. 20.000 Mal das Wort Edelstahlgeländer gesucht und 1.800.000 (1,8 MIO!!!) das Wort Kosmetik. Stellen Sie sich vor, Sie stehen mit diesen Suchworten auf Seite 1 und bieten diese Dienstleistungen an. Meinen Sie nicht auch, dass hier neue Kunden gewonnen werden können und das ganz ohne in Zeitungen, in Flyer, in Banner oder andere Werbeaufdrucke zu investieren sondern ausschließlich über Ihre Internetseite?

Selbstverständlich, werden Sie sagen. Aber wie kommt man dorthin? Man kommt dorthin, indem man in die Optimierung seiner Internetseiten investiert und sich hier auch Profis bedient. Dass diese Geld kosten, darf nicht verwundern, denn dieses Knowhow zu bekommen und zu erlernen, dauert Jahre und viele schaffen es auch nach Jahren nicht. Wir bieten Ihnen Komplettlösungen, wie Sie auch als Unternehmensgründer langsam zu Interneterfolg und zu neuen Kunden durch das Internet kommen und beraten Sie selbstverständlich unverbindlich und kostenlos. Sie müssen selbst die Entscheidung treffen.